Feb 25

Einzelturnier in Hannover

Gute Leistung von Sabrina Höft und Cedric Loock

Am vergangenen Samstag sind Sabrina und Cedric in Hannover in der Hauptgruppe D-Latein an den Start gegangen. Das Turnier begann mit einer Verspätung von über 45 Minuten – keine wirklich gute Voraussetzung um die Konzentration hoch zu halten. Mit insgesamt 24 Paaren, starteten ungewöhnlich viele Tänzerinnen und Tänzer in diesem Turnier.

Die Vorrunde überstanden die beiden Stader nach einer guten Leistung. In der ersten Zwischenrunde legten beide dann noch einmal zu und zeigten tollen Tanzsport, welcher auch mit vielen Kreuzen durch das Wertungsgericht belohnt wurde.

Nach der zweiten Zwischenrunde war dann jedoch für Sabrina und Cedric in Hannover Schluss. Leider konnten sie sich nicht mit dem Einzug in das Finale belohnen und belegten am Ende des Tages den 9. Platz. „Wir haben schon ein bisschen auf eine Platzierung gehofft, aber letztendlich ist der neunte Platz von 24 Paaren auch ein gutes Ergebnis“, so Cedric Loock nach dem Turnier.

Noch besser läuft es vielleicht am 09.03., wenn beide in Lübeck mit weiteren Paaren der TFG Stade an den Start gehen.

Wir gratulieren zur gezeigten Leistung und können nur sagen – weiter so!

TFG Stade e.V. Homepage-Team