Jan 23

Noah sucht Mittänzer

Kinder-/ Jugendliche von 6-17 Jahren gesucht
 
Seit Oktober 2015 bietet die Tanz- und Formationsgemeinschaft Stade Kinder-/ und Jugendtanzen an.
 
„Go Latin“ heißt dieses Konzept und wurde in Zusammenarbeit mit dem  Trainerteam um Julia und Stephan Schanz ins Leben gerufen, welche dieses bereits im Bremer Raum (TuS Huchting) etabliert haben und dort bereits eine Vielzahl von Erfolgen auf Turnieren feiern konnten. Aufgrund der großen Nachfrage auch in Stade, investiert die TFG hier vor Ort in ein junges und motiviertes Trainerteam, welches den Spaß am Tanzsport vermittelt. 
 
Ein Teilnehmer der seit Beginn dabei ist, ist der 11 Jahre alte Noah. Mit Begeisterung schnürt er jeden Sonntag die Tanzschuhe und freut sich auf die neuen Figuren die ihm von den Trainerinnen Julia und Sabrina gezeigt werden 
 
Trainerin Julia mit Noah

Trainerin Julia mit Noah

 
Das „Go Latin“ Konzept bietet mehr als das „normale“ Kindertanzen, welches grundsätzlich in Sportvereinen und Tanzschulen angeboten wird. Die Kinder erlernen hier bereits wie wichtig es z.B. ist, die richtige Körperhaltung zu halten und welche Vorteile der Sport an sich hat. Dieses Angebot ist auch eine ideale Ergänzung für alle Kinder-/Jugendliche die bereits erste Erfahrungen in einer Tanzschule gesammelt haben und einfach Spaß am Tanzen haben. In dem jeweils einstündigen Training wird der Fokus auf die lateinamerikanischen Tänze gelegt. Immer wieder gibt es auch tolle Aktionen, wo die erfahrenen Tänzer/innen des Vereins bei den Trainings vorbeischauen und präsentieren, wie das Tanzen später aussehen kann. 
 
Lena und Michelina

Lena und Michelina

 
„Uns ist es wichtig, dass die Kinder und Jugendlichen viel Spaß haben und dabei noch eine Menge lernen können. Tanzen ist ein komplexer Sport der die motorischen Fähigkeiten, gerade in jungen Jahren, sehr fördern kann. In kaum einem Sport verbindet man persönliche Bindung, Emotionen, Spaß, Erfolge sowie Niederlagen und Freude so eng miteinander wie beim Tanzen“, so der erste Vereinsvorsitzende Sven Strehlow. 
 
In seiner Altersklasse ist Noah derzeit der einzige Junge in der TFG. Auch damit die Mädchen mehr Tanzpartner haben, würde er sich auf viele neue Gesichter freuen. „Es wäre super wenn wir noch viele neue Kinder in unsere Gruppe bekommen und diese dann auch zu Freunden werden“, so Noah. Auch die Trainerin Sabrina hofft, dass der Nachwuchs in dieser Altersklasse demnächst ansteigt. „Wir haben einige Kinder die auch gerne einmal auf ein Breitensportturnier fahren möchten, noch fehlt ihnen jedoch ein passender Tanzpartner oder die passende Tanzpartnerin. Egal ob eine Turnierteilnahme oder der reine Spaß am Sport im Vordergrund steht – wir freuen uns auf neue Teilnehmer“
 
Das einstündige Training findet jede Woche am Sonntagvormittag um 11:00 Uhr in den Räumlichkeiten des VFL Stade statt. Teilnehmen kann jedes Kind / jeder Jugendliche. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.  
 
Für nur 10,- EUR im Monat bekommt man eine Menge geboten. Neben dem reinen Training finde viele weitere tolle Aktionen statt, denn das Motto der TFG Stade lautet „Tanzen verbindet!“. 
 
Selbstverständlich kann auch erst einmal reingeschnuppert werden. 
 
Interessenten melden sich bitte per Mail: info@tfg-stade.de oder telefonisch unter: 0157 / 32293730
 
Euer
TFG Stade e.V. SocialMedia-Team