Landesmeisterschaft und HATATA

Zweimal Bronze für die TFG

Am heutigen Samstag fanden sowohl die Landesmeisterschaft der Hgr. II, sowie auch die Hannoverschen Tanzsporttage (HATATA) statt.

In Hannover gingen Saskia und Patrick in der Hgr. D-Latein neben elf weiteren Paaren an den Start. „In erster Linie wollen wir eine Platzierung und ein paar Punkte erreichen“, so Saskia vor dem Turnier. Die Chancen standen gut, denn beide konnten sich nach einer guten Runde in der niedersächsischen Landeshauptstadt über den Einzug in das Finale freuen. Beide legten noch eine Schippe auf die bisher schon ansprechende Leistung drauf und erreichten somit den klaren dritten Platz.

image

 

Bronze und somit die erhoffte Platzierung.

 

image

 

Bei der niedersächsischen Landesmeisterschaft der Hgr. II, wurde unser Verein durch Sara und Christian vertreten. Beide gingen ersteinmal ohne hohe Ansprüche in das Turnier und wollten die bestmögliche Leistung in der Hgr. II-C zeigen. Man konnte Christian und seiner Dame den Spaß am Turnier ansehen und dieses spürte auch das Publikum, welches unser Paar gut unterstützte.

 

image

Auch in diesem Turnier konnte sich das TFG Paar über das Finale freuen. Überzeugend und dem Publikum nach auch zu recht, ertanzten sich Sara und Christian den dritten Platz in der Wertung um die niedersächsische Landesmeisterschaft.

Wir gratulieren unseren beiden Paaren und freuen uns mit euch mit!

Euer

TFG Stade e.V. – Team