Okt 19

Erfolge auf dem Herbstpokal der TSG Bremerhaven

Erster Turniersieg für Sara und Christian

Beim Herbstpokal der TSG Bremerhaven starteten am 19.10.2013 wieder verschiedene Paare der TFG Stade. In der Hgr. D – Latein gingen Sara/Christian sowie Nadine/Sven an den Start. Beide Paare tanzten sich in das Finale unter die letzten sechs. Nadine und Sven konnten hier leider kein Paar mehr schlagen und belegten demnach einen guten sechsten Platz.

Sara und Christian zeigten eine Super Leistung im Finale welche von den Wertungsrichtern mit vielen Höchstnoten belohnt wurde. Am Ende sicherten sie sich den Gesamtsieg und somit auch ihren ersten Sieg im Einzelbereich. Beide können sich somit nun Gewinner des Herbstpokal der TSG Bremerhaven nennen.

20131019-130704.jpg

Auch die mitgereisten Trainer Stephan und Julia Schanz strahlten vor Freude und fanden viele lobende Worte.

Weiter ging es dann in der Hgr. C-Latein. Hier gingen Sabrina und Cedric für unseren Verein auf die Fläche. Nachdem auf dem letzten Turnier eine Platzierung und das Finale verfehlt wurde, ging es für Sabrina und Cedric heute um eine Verbesserung der Leistung.

Schon mit dem ersten Finaltanz war zu sagen, dass heute etwas erreicht werden sollte. Als Lohn der gezeigten Leistung erreichten sie einen starken zweiten Platz beim Herbstpokal. Dies bedeutet eine weitere Platzierung für die Aufstiegswertung.

20131019-160828.jpg

Auch Sara und Christian konnten als Gewinner der Hgr. D – Latein in der Hgr. C – Latein erste Erfahrungen sammeln. Leider gelang es beiden nicht noch ein Paar hinter sich zu lassen, dennoch sind beide mit der eigenen Leistung sehr zufrieden – zu Recht.

Auch für die Trainer Julia und Stephan Schanz war es ein erfolgreicher Tag. Neben den tollen TFG Ergebnissen holten auch ihre Kinder- und Junioren Paare von TuS Huchting gute Platzierungen, u.a. einen Doppelsieg in der Kinderklasse.

„Ein starker Tag für unsere Paare und natürlich auch für unseren Verein, sowie unser Trainerteam“, so der stellv. TFG Vorsitzende Sven Strehlow.

Mit diesen Worten ging es dann für alle Paare wieder in Richtung Heimat und in die nächsten Trainingsstunden.

TFG Stade e.V. Homepage-Team